PEETERS ONLINE JOURNALS
Peeters Online Bibliographies
Peeters Publishers
this issue
  previous article in this issuenext article in this issue  

Document Details :

Title: Das gläserne Glück der Ehe im Spiegel von Gedichten und Gedichten aus Geschichte und Gegenwart
Author(s): SILL, Bernhard
Journal: Marriage, Families & Spirituality
Volume: 9    Issue: 1   Date: Spring 2003   
Pages: 100-109
DOI: 10.2143/INT.9.1.2004423

Abstract :
Was die Bilder des Films Szenen einer Ehe zeigen, ist wieder und wieder dies: das Glück der Ehe ist »gläsernes Glück«, und das was Ingmar Bergman Grund genug, den Film zu drehen. Denn tatsächlich ist das Glück der Ehe ein Glück aus Glas. Glas kann glänzen, leuchten, schimmern – Ehe auch; doch Glas ist zerbrechlich – Ehe auch. Die Zerbrechlichkeit des Glücks der Ehe ist die Zerbrechlichkeit der Einheit der Ehe.

download article




3.237.16.210.