PEETERS ONLINE JOURNALS
Peeters Online Bibliographies
Peeters Publishers
this issue
next article in this issue  

Document Details :

Title: Eugenio Coseriu (1921-2002)
Subtitle: Versuch einer Würdigung
Author(s): WILLEMS, Klaas
Journal: Leuvense Bijdragen - Leuven Contributions in Linguistics and Philology
Volume: 92    Issue: 1-2   Date: 2003   
Pages: 1-26
DOI: 10.2143/LB.92.1.542033

Abstract :
Das sprachwissenshaftliche Gesamtwerk, das Coseriu hinterlässt, ist so breit und tief angelegt, dass es im gesamten 20. Jahrhundert seinesgleichen sucht. Aus eben diesem Grund muss jeder Versuch, der Bedeutung Coserius für die moderne Sprachwissenshaft beizukommen, vorläufig unvollständig bleiben, und zwar nicht nur, weil es schwierig, ja genaradezu unmöglich ist, der Fülle dieses Lebenswerkes gerecht zu werden, sonder nauch, weil das Coseriu'sche Œuvre publikationsmäßig einigermaßen problematisch ist und eine große Anzahl von Manuskripten bisher unveröffentlicht geblieben ist. Es muss also grundsätzlich bemerkt werden, dass unsere Kenntnis von Coserius Œuvre heute noch unvollständig ist.
Dennoch möchte Klaas Willems in dem vorliegenden Versuch einer Würdigung, als Hommage an den großen Mann, der vielen Sprachwissenshaftlern unvergessen bleiben wird, wenigstens in Ansätzen deutlich machen, worin die Einmaligkeit der Schriften Coserius besteht aund weshalb sie für die gesamte Sprachwissenshaft so außerordentlich wichtig und zugleich zukunftsweisend sind. Dabei nehme ich in diesem Beitrag grundsätzlich den Standpunkt der allgemeinen Sprachwssenshaft ein, was bereits eine nicht unwesentliche Einschränkung ist.

download article




3.237.66.86.