this issue
previous article in this issuenext article in this issue

Document Details :

Title: Der Zelus des Nicolaus Avancini SJ
Subtitle: (K)ein Stück über Japan und Franz Xaver SJ
Author(s): SCHAFFENRATH, Florian
Journal: Latomus
Volume: 80    Issue: 1   Date: 2021   
Pages: 134-159
DOI: 10.2143/LAT.80.1.3289585

Abstract :
Avancinis Zelus ist ein wichtiges literarisches Dokument zur Rolle der Habsburger Kaiser im Dreißigjährigenjährigen Krieg in ihrem Kampf für die katholische Sache. Dieses Anliegen wird in das Gewand der Biographie Franz Xavers gekleidet, deren Details jedoch sehr oberflächlich bleiben. Nur sehr allgemeine Informationen zum Fernostbezug des Heiligen werden aufgegriffen, oder spektakuläre Elemente aus der Biographie wie das Wunder, dass das Brustkreuz durch Krebse aus dem Schiffbruch gerettet wird. Vertiefte Informationen über die exotische Welt des Ostens wird im Zelus nicht geliefert. Dies ändert sich in späteren Dramen, die einerseits in Avancinis Fußstapfen treten und ebenfalls Stücke über Franz Xaver aufführen, andererseits aber viel mehr Informationen über Indien, China, Japan einbauen. Als Beispiel hierfür wird kurz der Sanctus Franciscus Xaverius Indiae et Iaponiae apostolus angesprochen, den Johann Baptist Dornsperger SJ 1677 aus Anlass der Einweihung der Jesuitenkirche in Luzern auf die Bühne brachte.

Download article


35.170.82.159.