this issue
previous article in this issuenext article in this issue

Document Details :

Title: Geschichte und Eschatologie
Subtitle: Rudolf Bultmanns Gifford Lectures aus dem Jahr 1955
Author(s): LANDMESSER, Christof
Journal: Ephemerides Theologicae Lovanienses
Volume: 91    Issue: 3   Date: 2015   
Pages: 461-479
DOI: 10.2143/ETL.91.3.3105915

Abstract :
Der Aufsatz Geschichte und Eschatologie: Bultmanns Gifford Lectures aus dem Jahr 1955 beschäftigt sich mit dem gleichnamigen Werk Bultmanns. Die darin gestellte Frage nach dem Sinn der Geschichte ist ein zentrales Thema der Theologie Bultmanns. An ausgewählten Texten wird zunächst gezeigt, dass wichtige Grundeinsichten im Zusammenhang dieser Fragestellung lange vor 1955 die theologische Arbeit Bultmanns prägten. In einem zweiten Schritt wird der hermeneutisch motivierte Zugang Bultmanns zur Geschichte in Auseinandersetzung mit den biblischen sowie traditionellen Geschichtsbetrachtungen in den Gifford Lectures kritisch dargestellt. Der eschatologische Charakter ist für Bultmanns Geschichtsverständnis wesentlich, bestimmt er doch den Sinn der Geschichte, ausgehend von dem nach ihrem Sinn fragenden Subjekt für dessen Gegenwart, für die wiederum die Verantwortung für die Zukunft von entscheidender Bedeutung ist.

Download article


3.235.78.122.