PEETERS ONLINE JOURNALS
Peeters Online Bibliographies
Peeters Publishers
this issue
  previous article in this issuenext article in this issue  

Document Details :

Title: Theisoa (Lavdha)
Subtitle: Vorbericht über die Arbeiten 2011 und 2012
Author(s): MATTERN, Torsten
Journal: Pharos
Volume: 19    Issue: 2   Date: 2013   
Pages: 57-77
DOI: 10.2143/PHA.19.2.3015346

Abstract :
2011 und 2012 konnten die archäologischen Arbeiten des Niederländischen Instituts in Athen auf dem Lavdha-Hügel (Theisoa) in Kooperation mit der Universität Trier fortgesetzt werden. Sie hatten eine Neuvermessung der Befunde und des Geländes zum Ziel. Nach der Trennung von antiker und mittelalterlicher Bebauung werden nun Plan und Anlage der Stadt erkennbar. Mit weiteren urbanistischen Arealen konnte im Westen der Stadt möglicherweise auch ihr Zentrum identifiziert werden. Zusammen mit den 2007 aufgenommenen Baugliedern eines sehr ungewöhnlichen dorischen Kunstbaus, der Interpretation einer im gleichen Jahr gefundenen Theorodokie-Inschrift und im Kontext der historischen Situation zwischen der späten Klassik und dem hohen Hellenismus ergibt sich das Bild einer vermutlich autonomen Polis Theisoa im Spannungsfeld klassisch-hellenistischer Großmächte, die ein neues Licht auf die politische Situation dieser Region wirft.

download article




18.207.255.49.